Abo-Verträge automatisiert abrechnen mit einer SaaS Abrechnungssoftware

– Anzeige –

Fakturia erleichtert Unternehmen die Arbeit mit Abo-Rechnungen. Die Abo-Abrechnungssoftware eignet sich nicht nur für Zeitschriften-Abos. Sie kann in zahlreichen verschiedenen Branchen verwendet werden, wo Dauerrechnungen erstellt werden. Mit der Software müssen Sie sich nicht um den Versand der Rechnungen kümmern, da ein automatischer Rechnungsversand für wiederkehrende Rechnungen erfolgt. Die Software für das Subscription Management kann für Kunden in Deutschland und im Ausland verwendet werden, da sie mehrere Sprachen unterstützt.

Die Abo-Abrechnungssoftware von Fakturia ist multiwährungsfähig. Rechnungen können in unterschiedlichen Währungen gestellt werden. Für Kunden in verschiedenen Ländern unterstützt die Abrechnungssoftware länderspezifische Steuersätze. Die Software ist einfach bedienbar und unabhängig von bestimmten Geschäftsmodellen. Haben Sie sich registriert, können Sie Datensätze für Ihre Kunden und Artikel anlegen und Verträge sowie Leistungen erfassen. Für Ihre Kunden hinterlegen Sie die Mindestvertragslaufzeit, die Kündigungsfrist, das Abrechnungsintervall und die Zahlweise per Prepaid oder Postpaid. Mit der Software können Sie nicht nur die Serienrechnung für wiederkehrende Leistungen erstellen. Sie können auch Einzelrechnungen innerhalb weniger Minuten stellen. Erbringen Sie für einen Kunden innerhalb eines Monats viele Einzelleistungen, können Sie jede dieser Leistungen nach der Erbringung erfassen, um dann am Ende des Monats alle Posten in einer Sammelrechnung berechnen. Sie müssen keine Sorge haben, den Versand der Rechnung zu vergessen, da ein automatischer Rechnungsversand per E-Mail erfolgt.

Mit der Software für Abo-Rechnungen haben Sie immer den Überblick über Ihre Kunden. Da die Daten Ihrer Kunden, Produkte und Leistungen erfasst werden, können Sie Ihre Kunden und Produktkataloge verwalten. Über die Abo-Abrechnungssoftware können Ihre Kunden auch Bestellungen vornehmen. Die Software kann regelmäßig wiederkehrende Zahlungen per SEPA-Lastschrift und Abbuchung von der Kreditkarte vornehmen. Sie überwacht Zahlungseingänge und kann Zahlungseingänge automatisch verbuchen. Die Software von Fakturia erledigt das Debitorenmanagement und das Mahnwesen. Mahnungen werden automatisch verschickt, wenn die Rechnungen nicht pünktlich bezahlt werden. Mit der Software können Sie sich die Arbeit in der Buchhaltung erleichtern. Sie verfügt über DATEV- und Lexware-Export. Bei den Debitorenkonten können Sie zwischen Soll- und Ist-Versteuerung wechseln. Auch der Kündigungsprozess wird erleichtert. Mit wenigen Klicks erhält der Kunde eine Kündigungsbestätigung. Bei Überzahlung erhält der Kunde eine Korrekturrechnung.

Testen Sie Fakturia jetzt kostenfrei und ohne Risiko in unserer Sandbox